Anno 1800: Season Pass über Steam kaufen – So geht’s

Obwohl Ubisoft Anno 1800 derzeit nur noch über Uplay und den Epic Store zum Verkauf anbietet, ist es für Steam-Besitzer dennoch möglich auch nachträglich noch den Season Pass zu erwerben. Zwar erscheint dieser nicht in der offiziellen Steam-Suche, mit dem passenden Direktlink klappt es dagegen problemlos – alle Informationen dazu in dem folgenden Beitrag:

Sony gibt Infos zur PlayStation 5 bekannt

Mark Cerny (System Architect von Sony), hat sich erstmals öffentlich über einen PlayStation 4 Nachfolger geäußert. Zwar wird es noch einige Zeit dauern, bis man die Konsole auch im Handel kaufen werden können wird, dennoch sind die nun bekannt gewordenen technischen Spezifikationen durchaus interessant anzusehen.

Im Test: Anno 1800 – ein würdiger Nachfolger?

Fans von Wirtschaftssimulationen können seit dem 16. April 2019 in das neue Anno 1800 eintauchen. Das Spiel wurde von dem deutschen Entwicklerstudio Blue Byte entwickelt und wird von Ubisoft published. Vor kurzem musste Anno 1800 viel Kritik über sich ergehen lassen, nachdem bekannt wurde, dass der Aufbautitel nur innerhalb der Vorbestell-Phase über Steam verfügbar sein – […]

The Long Dark: Neue Infos zur Switch-Version

Schon im vergangenen Jahr wurde über eine Nintendo Switch Version von The Long Dark spekuliert, kurz darauf gab es dann auch eine offizielle Äußerung des Entwicklungsstudios dazu, dass man an einer Portierung arbeiten würde. Doch dann wurde es relativ ruhig um die geplante Nintendo Switch Version von The Long Dark – bis jetzt.

Nintendo plant wohl zwei neue Switch-Konsolen

Laut einem aktuellen Bericht des Wall Street Journals plant der japanische Konsolenhersteller offenbar zwei neue Switch-Versionen. Demnach sollen diese schon im Sommer 2019 veröffentlicht werden und sowohl Hardcore als auch Casual Gamer ansprechen.

Pokémon Schwert & Schild: Nintendo stellt neue Switch-Spiele vor

Lange Zeit mussten sich Pokémon Fans gedulden, doch nun hat Nintendo die Katze aus dem Sack gelassen: Die kommenden Switch Pokémon Spiele wurden jetzt mit einem ersten Trailer vorgestellt. Die neuen Versionen werden demnach die Namen „Schwert“ und „Schild“ tragen und ausschließlich für die Hybrid-Konsole erscheinen, der 3DS fällt damit aus dem Raster.

Yoshi’s Crafted World: Jetzt vorbestellen und Demo spielen

Auf der Nintendo Switch kann ab sofort Yoshi’s Crafted World vorbestellt werden. Zudem bietet euch Nintendo auch eine kostenlose Demo-Version zum anspielen des kommenden Switch-Titels. Laut dem japanischen Unternehmen wird die Vollversion ab dem 29. März 2019 spielbar sein, die Daten können aber schon vorab auf die Konsole heruntergeladen werden.

Dead by Daylight kommt für die Switch

Auf der letzten Nintendo Direct Präsentation wurde neben Super Mario Maker 2 und ein Remake von Zelda auch ein Port von „Dead by Daylight“ für die Nintendo Switch angekündigt. Laut dem japanischen Konsolenhersteller soll das Spiel im Herbst 2019 erscheinen, es ist allerdings noch unklar ob es auch eine Modul-Version des Titels geben wird. 

Remake von Zelda: Link’s Awakening kommt auf die Switch

Nachdem bereits ein Nachfolger von Super Mario Maker auf der Switch erscheint, soll es nun auch ein Remake von „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ auf die aktuelle Konsolengeneration von Nintendo schaffen. Ein genaues Erscheinungsdatum gibt es noch nicht, die optisch überarbeitete Version soll aber durchaus noch im Jahre 2019 erscheinen. 

Nintendo kündigt Super Mario Maker 2 an

Gestern, am 13. Februar, hat Nintendo im Rahmen der Nintendo Direct Präsentation wieder einige neue Spieletitel für die Switch Konsole angekündigt. Für einen besonderen Fokus dürfte unter anderem der Nachfolger von Super Mario Maker geführt haben, ein zweiter Teil soll nun auch für die aktuelle Konsole erscheinen.