Willkommen auf 4played.de - Beste Qualität, für bestes Spielvergnügen
Aktuell sind 17 Spieler online. Jetzt mitspielen!
4played.de - Deine Premium Gameserver Community!
Folge uns auch über Facebook: fb.com/4played
Oder via Twitter: twitter.com/4playedDE
Einloggen
© SONY

PlayStation 5 soll es wohl in zwei Versionen geben

Datum: 17.09.2019, 06:44 Uhr
Autor: Stefan Kröll
Comments: 0
Teilen über Facebook

Laut dem japanischen Journalisten Zenji Nishikawa wird Sony von der kommenden PlayStation 5 direkt zum Start zwei unterschiedliche Modelle anbieten. Dabei sollen sich die Konsolen nicht nur von der Speicherkapazität sondern auch von der Hardwareleistung unterscheiden. Damit würde Sony eine komplett andere Strategie als Microsoft fahren, diese haben bislang mit „Project Scarlett“ lediglich eine Modellversion angekündigt.

Offiziell wollte sich Sony zu diesen Gerüchten nicht äußern, mit einer ersten Präsentation der Konsole wird jedoch für Anfang 2020 gerechnet. Preislich werden die kommende Konsolengeneration wohl ab ca. 500 Euro starten, das Releasedatum der PlayStation 5 könnte wohl Ende 2020 sein.

Die Strategie mit zwei unterschiedlichen Modellversionen könnte Sony jedoch zum Durchbruch verhelfen, so würde der Konzern zum einen die preisbewussten Gamer mit einer Standard-Version, sowie Pro-Gamer mit einem höherwertigen Modell abdecken können.

Kommentar schreiben
Du benötigst einen kostenfreien 4played Community Account um diesen Beitrag zu kommentieren.
Noch keine Comments.
* gesponserter Link