Willkommen auf 4played.de - Beste Qualität, für bestes Spielvergnügen
Aktuell sind 32 Spieler online. Jetzt mitspielen!
4played.de - Deine Premium Gameserver Community!
Folge uns auch über Facebook: fb.com/4played
Oder via Twitter: twitter.com/4playedDE
Einloggen
© Nintendo

Unberechtigte Zugriffe im Nintendo eShop

Datum: 27.04.2020, 01:00 Uhr
Autor: Stefan Kröll
Comments: 0
Teilen über Facebook

Der japanische Nintendo Konzern hat nun ein bereits vermutetes Datenleck offiziell bestätigt. Demnach gelang es den Angreifern Zugriff auf etwa 160.000 Nutzerkonten zu bekommen und dort teilweise auch Käufe auszuführen. Hauptsächlich wurden vermutlich Items oder virtuelle Spielewährungen von den Angreifern erworben, diese können meist später dann weiterverkauft werden.

Betroffene Nutzer werden seitens Nintendo offenbar per eMail über den Hack informiert, diese sollen anschließend die Einkaufshistorie prüfen um unberechtigte Käufe stornieren zu können. Laut dem japanischen Unternehmen sind Nutzer die die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hatten, grundsätzlich nicht von dem Hack betroffen.

Kommentar schreiben
Du benötigst einen kostenfreien 4played Community Account um diesen Beitrag zu kommentieren.
Noch keine Comments.
* gesponserter Link