Willkommen auf 4played.de - Beste Qualität, für bestes Spielvergnügen
Aktuell sind 26 Spieler online. Jetzt mitspielen!
4played.de - Deine Premium Gameserver Community!
Folge uns auch über Facebook: fb.com/4played
Oder via Twitter: twitter.com/4playedDE
Einloggen
© Microsoft - SONY

Spezifikationen von neuer Xbox und PlayStation geleakt

Datum: 03.01.2020, 06:59 Uhr
Autor: Stefan Kröll
Comments: 0
Teilen über Facebook

Durch eine Unachtsamkeit sind hat AMD wohl die Hardwarespezifikationen von der kommenden Xbox Series X sowie PlayStation 5 geleakt. Laut einem Bericht wurde auf Github ein entsprechendes Repository gefunden, dort waren genaue Details über die kommenden CPU’s der Next-Gen-Konsolen gelistet. Natürlich wurden dort nicht Konsolen nicht mit dem offiziellen Namen genannt, es ließ sich aber dennoch auf die kommende Konsolengeneration zuordnen.

PlayStation 5

Die Spezifikationen der PlayStation 5 lauten wie aktuell wie folgt: Laut dem Github-Leak soll dort ein 8 Core CPU mit 16 Threads verbaut sein, der GDDR6-Speicher ist dabei mit 448 Gbyte/s angebunden, bei den Compute Units sind 36 Stück mit 2 GHz Takt verbaut – insgesamt entspricht dies 9,2 Teraflops an Leistung. Zum Vergleich: Die PlayStation 4 Pro erreicht 4,2 Teraflops, die normale PlayStation 4 gar nur 1,84 Teraflops.

Xbox Series X

Wie bei der PlayStation 5 setzt auch die Microsoft Konsole auf einen 8 Core Zen2 Hauptprozessor mit 16 Threads, allerdings ist der GDDR6-Speicher mit maximal 560 Gbyte/s schneller angebunden. Die Compute Units belaufen sich auf 56 Stück mit je 1,675 GHz Taktfrequenz, dies entspricht 12 Teraflops. Im Vergleich dazu liefert die bisherige Xbox One X nur 6 Teraflops, die normale Xbox One sogar nur 1,4 Teraflops.

Fazit

Wenn man ausschließlich auf die Teraflop-Leistung schaut, hat die kommende Xbox Series X einen entscheidenen Vorteil gegenüber der PlayStation 5. Ob die Microsoft Konsole die Mehrleistung allerdings in der Praxis auch nutzen werden können wird, bleibt abzuwarten. Zum aktuellen Zeitpunkt sind nämlich noch keine genaueren Daten zum verbauten Systemspeicher veröffentlicht worden.

Kommentar schreiben
Du benötigst einen kostenfreien 4played Community Account um diesen Beitrag zu kommentieren.
Noch keine Comments.
* gesponserter Link